JÄSCHKE – energiesparendes Einfamilienhaus mit verschieden Nutzungsmöglichkeiten

  • Einfamilienhaus
  • 880 m2
  • 205 m2
  • 9
  • 3
Objekt-Nr.: DB 22006.2
KaufenPreis: auf Anfrage
Immobilienmakler Monschau / Mützenich Einfamilienhaus kaufen mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Monschau / Mützenich Einfamilienhaus kaufen mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Monschau / Mützenich Einfamilienhaus kaufen mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Monschau / Mützenich Einfamilienhaus kaufen mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Monschau / Mützenich Einfamilienhaus kaufen mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Monschau / Mützenich Einfamilienhaus kaufen mit Immobilienbewertung
  • DB 22006.2
  • Einfamilienhaus
  • 205 m2
  • 74,15 m2
  • 880 m2
  • 9
  • 3
  • 1984
  • renoviert
  • Keine zusätzliche Maklerprovision für den Käufer.
  • 3
  • 3
  • 4
  • 1
  • 1
  • 95 m²
  • 6
  • auf Anfrage

Zum Verkauf steht dieses freistehende Einfamilienhaus im idyllischen und familienfreundlichen Monschauer Ortsteil Mützenich.
1984 wurde das Einfamilienhaus auf einem ca. 880 m² großen und sonnenverwöhnten Grundstück in Holzständerbauweise errichtet (dänischer Fertighaushersteller).
Anfang der 90er-Jahre wurde das Objekt um einen Wintergarten mit angrenzender Doppelgarage erweitert. Über dieser Garage befindet sich ein gemütliches Studio-Zimmer mit einer Galerie. Wintergarten und Studio-Zimmer wurden 2019 vollständig erneuert.

Mit der enthaltenen Dämmung im Holzständerwerk und der teils zusätzlich verklinkerten Außenfassade, geht wenig Energie verloren. Außerdem wurden die Fenster des Hauses bereits in Holz-Alufenster (doppelt verglast) getauscht, was ebenfalls zu einem guten Energiewert beiträgt. Im Wintergarten wurden die vorherigen Fenster vor drei Jahren durch dreifach verglaste Kunststofffenster ersetzt.
Ein großer Vorteil des Hauses ist der Flüssiggastank, welcher mitverkauft wird und nicht an einen speziellen Gas-Lieferanten gebunden ist. Sie haben also die Möglichkeit, den Markt zu verfolgen und Gas individuell einzukaufen. Mit einer Tankfüllung wurde das Haus ca. 1,5 Jahre geheizt, was einen niedrigen Jahresverbrauch von ca. 20.000 kWh entspricht. Umrüstung auf eine Luft-Wärmepumpe wäre möglich und kann nach Absprache mit einer Fachfirma durchgeführt werden. Eine optimale Dachausrichtung bietet beste Voraussetzungen für eine PV-Anlage.

Durch zahlreiche Instandhaltungsmaßnahmen, Erneuerungen und Renovierungen, befindet sich das Objekt in einem sehr gepflegten und zeitgemäßen Zustand.
Insgesamt besticht das lichtdurchflutete Haus durch seinen gut durchdachten Grundriss, der eine großzügige Raumaufteilung mit sich bringt und genügend Platz für eine große Familie bietet.
Es sind zwei Hauseingangstüren vorhanden, wodurch sich der hintere Bereich des Hauses hervorragend zur Nutzung einer separaten Wohneinheit (Ferienwohnung) oder für Therapieräume anbietet. In diesem Bereich befinden sich drei helle Zimmer und ein barrierefreies Badezimmer. Dieses Bad wurde vor ca. fünf Jahren saniert.
Auch für einen eigenen Bürobereich, beispielsweise für Freiberufler, bietet sich dieser Bereich sehr gut an.

Besonderheiten im Überblick:

– ruhige, familienfreundliche Lage
– lichtdurchflutete Zimmer im gesamten Haus
– Doppelgarage mit elektronischen Toren und direktem Zugang zum Haus und Garten
– Wintergarten und Überbauung der Doppelgarage mit Studio-Zimmer und Galerie (wurde vor zwei Jahren renoviert)
– Einzelgarage mit Zugang zum Garten (Dach wurde neu abgedichtet)
– weitere Stellplätze vor den Garagen und dem Haus
– großzügige Terrasse
– Gartenhaus
– drei Bäder
– viele Stauflächen, u.a. durch Einbauschränke
– Kamin
– Einbauküche inkl. Geräten, welche teilweise erst ein Jahr alt sind
– Balkon mit Fernblick in die Eifel
– Tank für Flüssiggas ohne Bindung an Gas-Anbieter (frisch befüllt)
– Kriechkeller
– doppelt verglaste Holz-Alu-Fenster (erneuert im gesamten Haus)
– dreifach verglaste Fenster im EG des Wintergartens (2019)
– erneuerte Dachfenster
– doppelte Dämmung im Dachgeschoss
– elektronische Rollläden
– Fußbodenheizung im vorderen Bereich des Erdgeschosses
– Reinigung und Versiegelung der Dachziegel im letzten Jahr
– erneuerte Heizungsanlage mit Gasbrenner und neuen Heizkörpern
– niedrige Energieksosten

  • Verbrauch
  • 01.04.2032
  • 114,50 kWh/(m²*a)
  • D
  • 1984
  • GAS
  • ab Mai 2014

A+

A

B

C

D

114,50 kWh/(m²·a)

E

F

G

H

Ihr Ansprechpartner

Dominic Bongard

Dominic Bongard Thomas Jäschke Immobilien, Aachen

9 Objekte online

Weitere Informationen

Sie interessieren sich für diese Immobilie und möchten sich einen ersten Eindruck verschaffen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

     

    Ähnliche Objekte

    Mehr Anzeigen

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Jeden Sonntag - PHI News, Preistrends & Immobilienangebote

    Call Now Button Jetzt anrufen