fbpx

PHI-AACHEN – Luxuriöser und lichtdurchfluteter 2-Zimmer-Wohntraum mit Sonnenbalkon in Aldenhoven!

  • Etagenwohnung
  • 85,68 m2
  • 2
  • 1
Objekt-Nr.: M-VB241.6
Mieten1.002 €
Immobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit ImmobilienbewertungImmobilienmakler Aldenhoven Etagenwohnung mieten mit Immobilienbewertung
  • M-VB241.6
  • Etagenwohnung
  • 85,68 m2
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 2023
  • Erstbezug
  • 1.212 €
  • 1002 €
  • 210 €
  • 3.006 €
  • 2,38 Monatskaltmieten inkl. MwSt.
  • nein
  • 1
  • 1

Luxuriöser und lichtdurchfluteter 2-Zimmer-Wohntraum mit Sonnenbalkon in Aldenhoven!

Diese moderne Wohnung bietet viel Platz für Ihre freie Entfaltung! Die ca. 86 m² Wohnfläche verteilen sich auf ein großzügig geschnittene Schlafzimmer, ein modernes Badezimmer mit bodengleicher Dusche, ein extra Gäste WC und dem schönen und hellen Wohn-/ Essbereich mit offener Küche. Abgerundet wird diese tolle Wohnung von dem sonnenverwöhnten Balkon, der zum Verweilen einlädt. Sowohl der Aufzug als auch die barrierefreie Gestaltung des Hauses gewähren höchsten Komfort und Zugänglichkeit. Erleben Sie puren Luxus für monatlich 1002,00 Euro Nettokaltmiete zzgl. 210,00 Euro Nebenkosten und lassen Sie Ihre Wünsche wahr werden. Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin!

Energieausweis: B: 24 kWh/(m²a), Strom-Mix, Baujahr 2020!

Details auf einen Blick:

– gute Infrastruktur
– stilvolles und repräsentatives Luxusanwesen
– bequemer Personenaufzug
– barrierefreies Wohnen
– Fenster isolierverglast mit Kipp- und Drehbeschlägen
– moderne Gesamtausstattung
– großer und sonniger Balkon
– modernes Bad mit Dusche
– charmanter Wohn-/Essbereich mit offener Küche
– lichtdurchflutete Zimmer
– und vieles mehr

Dist. Kindergarten (km): 0,35
Dist. Grundschule (km): 0,53
Dist. Gymnasium (km): 5,26
Dist. Gesamtschule (km): 2,00
Dist. Park / Grünfläche (km): 0,20
Dist. Bus (km): 0,12
Dist. Autobahn (km): 0,12

Aldenhoven ist eine Gemeinde mit ca. 13.700 Einwohnern im Kreis Düren und besteht aus den Stadtteilen Aldenhoven (mit Pützdorf), Dürboslar, Engelsdorf, Freialdenhoven, Niedermerz (mit Weiler-Hausen, Schleiden (mit Weiler-Langweiler) und Siersdorf. Nachbargemeinden sind Linnich, Jülich, Inden, Eschweiler, Alsdorf und Baesweiler.
Aldenhoven gehört zur sogenannten Jülicher Börde – dem Übergang von der Kölner Bucht zum niederrheinischen Tiefland – und war bis 1992 Steinkohle- und Braunkohleabbaugebiet. Der nach der Stilllegung der Zeche entstandene Blausteinsee und die um Aldenhoven renaturierte Landschaft zählen heute zu den beliebtesten Freizeitgebieten in der Region.
Im Grünen wohnen, Rad fahren und wandern – all dies lässt sich in und um Aldenhoven herum verwirklichen. Mehrere Wander- und Radwanderwege erfreuen passionierte Naturfreunde: Die über 500 km lange Wasserburgenroute führt zu über 130 Burgen im Bereich der Eifel und der Kölner Bucht und die sogenannte Grünroute leitet den Besucher zu den schönsten Stellen Beringens (Belgien), Heerlens (Niederlande) und Dürens. Für Wasser-und Badefreunde bietet sich im Sommer ein erquickendes Bad im Blausteinsee an. Geschichtsbeflissene finden im Bergbaumuseum interessante Informationen zur prägenden Geschichte der Region.
Die Infrastruktur von Aldenhoven ist gut: Ärzte, Apotheken und Geschäfte des alltäglichen Bedarfs befinden sich direkt vor Ort. Aldenhoven verfügt über zwei Grundschulen, eine Hauptschule und eine Realschule.
Aldenhoven verfügt über sehr gute Verkehrsanbindungen: Über die B56 und die L136 und über den Autobahnanschluss Aldenhoven sind die umliegenden Gemeinden und Städte erreichbar. Da Aldenhoven zum Aachener Verkehrsverbund gehört, ist die Stadt über das Busliniennetz mit den Nachbargemeinden verbunden.

  • Bedarf
  • 03.03.2034
  • 24,00 kWh/(m²*a)
  • A+
  • 2020
  • ab Mai 2014
  • Wohngebäude

A+

24,00 kWh/(m²·a)

A

B

C

D

E

F

G

H

Kennen Sie den aktuellen Wert Ihrer Immobilie? Mit unserem Online Tool können Sie diesen kostenlos und unverbindlich von unseren Experten ermitteln lassen.

Ihr Ansprechpartner

PHI Team Logo

PHI Team Aachen, Deutschland

191 Objekte online

Weitere Informationen

Sie interessieren sich für diese Immobilie und möchten sich einen ersten Eindruck verschaffen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.
    Ich bin mit der Verarbeitung der angegebenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung einverstanden.

     

    Ähnliche Objekte

    Mehr Anzeigen

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Jeden Sonntag - PHI News, Preistrends & Immobilienangebote